entspannungentspannungentspannungentspannungentspannungentspannung

Nadine Wipich

Mein Weg zur alternativen Medizin

entspannungJahrgang 1980, verheiratet, ein Sohn. Angefangen hat mein Weg nach dem Abitur im Krankenhaus, dort wollte ich eine Krankenpflegeausbildung machen und später Medizin studieren.

Das Krankenhaus allerdings hat mich wortwörtlich krank gemacht und schnell habe ich eingesehen, dass ich dort nicht glücklich werden kann.

Anschließend bot sich mir die Möglichkeit zum Biologiestudium. Hier habe ich viele Dinge für mein weiteres Leben mit genommen, die ich nicht missen möchte, aber auch in diesem Bereich fand ich keine Erfüllung und schon gar keine Möglichkeit Beruf und Familie gemeinsam zu koordinieren.

Zusammen mit meinem Vater übernahm ich einen kleinen Laden, in dem wir natürliche Nahrungsergänzung, Kosmetik, aber auch Edel- und Halbedelsteine, Brunnen und Schmuck anboten. Gleichzeitig begann ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Nadine Wippich Entspannungsverfahren